Feuer in Reihenhaus richtet hohen Schaden an

Lesedauer: 1 Min
Feuerwehr
Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. (Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Feuer in einem unbewohnten Reihenhaus hat in Auerbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) einen Großeinsatz ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Fußgänger am Freitagabend den Brand bemerkt und den Notruf gewählt. Die Feuerwehr rückte mit ungefähr 90 Rettern an und löschte die Flammen. Es entstand ein Schaden von etwa 50 000 Euro. Warum es brannte, konnten die Behörden noch nicht sagen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen