Feuer auf Recyclinghof: Polizei geht von Brandstiftung aus

Lesedauer: 1 Min
Brand in Recyclinghof  in Nürnberg
Die Feuerwehr ist dabei den Brand im Recyclinghof zu löschen. (Foto: Toma/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das Feuer auf einem Recyclinghof in Nürnberg ist nach Einschätzung der Polizei absichtlich gelegt worden. Wie die Ermittler am Mittwoch mitteilten, wird nun nach Zeugen gesucht. An sechs mit Sperrmüll gefüllten Containern entstand durch die Brandstiftung ein Schaden von mehr als 20 000 Euro. Durch das Feuer war am Montagabend viel Rauch entstanden, der bis in die Innenstadt zog und weithin zu sehen war. Eine Gefahr für Anwohner bestand nicht. Das Feuer war nach gut eineinhalb Stunden gelöscht.

Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen