FC Bayern zu Schweinsteiger: „Türen stehen immer offen“

Lesedauer: 2 Min
Karl-Heinz Rummenigge
Karl-Heinz Rummenigge. (Foto: Matthias Balk/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat Bastian Schweinsteiger nach dessen Karriereende gewürdigt und dem langjährigen Profi eine Rückkehr angeboten. „Eine große Karriere geht zu Ende. Basti hat alles gewonnen, was es im Weltfußball zu gewinnen gibt“, schrieb Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Dienstag auf der Homepage des Vereins. „Außerdem ist er ein super Bursche, die Türen beim FC Bayern stehen ihm immer offen.“

Mit den Bayern gewann Schweinsteiger acht deutsche Meisterschaften und sieben Mal den DFB-Pokal. 2013 holte er unter Trainer Jupp Heynckes mit den Münchnern das Triple, ein Jahr später triumphierte er mit der Nationalmannschaft im WM-Finale von Rio gegen Argentinien. Zuletzt spielte der 35-Jährige bei Chicago Fire in den USA.

Schweinsteiger-Profil beim DFB

Schweinsteiger-Profil bei Chicago Fire

Twitter-Account Bastian Schweinsteiger

Tweet des FC Bayern

weiterer Tweet des FC Bayern

Tweet von Ana Ivanovic

Mitteilung FC Bayern

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen