FC Bayern lässt weitere Einkäufe in Winterpause offen

Lesedauer: 1 Min
Bayern Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic
Bayern Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic. (Foto: Tobias Hase / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der FC Bayern München schließt nach der Verpflichtung des spanischen Verteidigers Alvaro Odriozola weitere Transfers in der Winterpause nicht aus. „Solange der Transfermarkt offen ist, lässt sich der FC Bayern alle Optionen offen“, sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic am Mittwoch bei der Vorstellung des von Real Madrid bis zum Sommer ausgeliehenen Abwehrspielers. „Wir sind erstmal froh, dass wir Alvaro präsentieren können.“ Zu Spekulationen über einen möglichen Abschied von Jerome Boateng noch in dieser Transferperiode sagte Salihamidzic: „Das ist im Moment kein Thema.“ Der Verein sei da „total entspannt“.

Mitteilung

Tabelle Bundesliga

Spielplan FC Bayern

Kader FC Bayern

Alle News FC Bayern

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen