FC Bayern gibt Torwarttalent Hoffman Profivertrag bis 2021

Lesedauer: 2 Min
U-19-Torwart Hoffmann vom FC Bayern München
U-19-Torwart Hoffmann vom FC Bayern München. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der FC Bayern München hat einen weiteren Nachwuchsspieler an den Verein gebunden. U19-Torhüter Ron-Thorben Hoffmann unterschrieb am Mittwoch einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2021. In den vergangenen Wochen hatten bereits Lars Lukas Mai, Meritan Shabani und Franck Evina aus der eigenen Nachwuchsabteilung einen Profivertrag bekommen

„Wir freuen uns sehr, mit Thorben ein weiteres Talent für uns gewonnen zu haben. Er bringt hervorragende Voraussetzungen mit“, sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Hoffmann wechselte im Sommer 2015 von RB Leipzig zum FC Bayern. Der 19-Jährige spielte in dieser Saison 24-mal in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest und kam dreimal in der UEFA Youth League zum Einsatz.

„Seit meinem vierten Lebensjahr bin ich Bayern-Fan. Mit dem Profivertrag in München wird ein Traum wahr“, sagte Hoffmann laut Mitteilung vom Mittwoch. „Ich habe dafür viel gegeben, aber nun beginnt die eigentliche Arbeit. Ich will mich im Männerfußball etablieren. Dafür bietet mir der FC Bayern die besten Möglichkeiten, die ich täglich im Training und im Wettkampf nutzen will.“

Bayern-Mitteilung

Tabelle Bundesliga

Spielplan FC Bayern

Kader FC Bayern

Alle News FC Bayern

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen