Fahrradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Verkehrsunfall in Werneck (Landkreis Schweinfurt) ist ein 57-jähriger Fahrradfahrer ums Leben gekommen. Der dunkel gekleidete Mann sei am Donnerstagabend mit seinem Rad von einer Tankstelle in der Meininger Straße auf die Fahrbahn abgebogen, teilte die Polizei mit. Kurz darauf wurde er von einem Auto von hinten erfasst. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Der Fahrer des Autos erlitt einen Schock.

Pressemitteilung Polizei Unterfranken

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen