Fahrradfahrer stürzt in Bach und stirbt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In der Nacht zum Freitag ist ein Fahrradfahrer in einen Bach gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte war der Mann in der Nacht zu Freitag mit seinem Fahrrad nach Nordendorf (Landkreis Augsburg) unterwegs. Dabei kam der 51-Jährige vom Radweg ab und stürzte in den Bach. Dort wurde er den Angaben zufolge von seiner Ehefrau gefunden, die nach ihrem Mann gesucht hatte. Warum der Mann die Kontrolle über sein Rad verlor und ob er durch den Sturz ums Leben kam oder in dem Bach ertrank, war zunächst unklar.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen