Föhn, Sonne und Wolken in Bayern

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Am Wochenende bringt der Föhn milde Temperaturen nach Bayern. Am Freitag bleibt es vielerorts noch grau, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. In Unterfranken kann es vereinzelt zu Regen kommen, während in Niederbayern Sonnenschein bei bis zu 12 Grad erwartet wird.

Bei 1 bis 7 Grad in der Nacht zum Samstag bleibt es meist klar. In den Morgenstunden ist mit Nebel zu rechnen. In Oberbayern kann es zu Frost bei bis minus 2 Grad kommen.

Am Samstag sorgt der Föhn auf den Gipfel der Alpen für starke Sturmböen. In den Tälern und im Alpenvorland lockert es aber auf, mit 13 Grad in Kempten und 14 Grad in Bad Tölz. Im Norden bleibt es bewölkt mit 11 Grad in Nürnberg.

Bericht des Deutschen Wetterdienst

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen