Europas ältestes Zoo-Pinselohrschwein gestorben

Lesedauer: 1 Min
Ein Pinselohrschwein sucht nach Futter
Ein Pinselohrschwein sucht nach Futter. (Foto: Jochen Lübke / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das älteste in einem europäischen Zoo lebende Pinselohrschwein ist im Nürnberger Tiergarten gestorben. Wie die Stadt jetzt mitgeteilt hat, musste „Heidi“ am 4. Januar im Alter von 18 Jahren eingeschläfert werden. Damit habe sie ein Rekordalter erreicht, sagte der stellvertretende Tiergartendirektor Jörg Beckmann am Mittwoch.

Die gefährdeten Pinselohrschweine leben eigentlich in Westafrika. „Heidi“ wurde 2002 in Salzburg geboren und kam drei Jahre später nach Nürnberg. Mit ihrem Tod endet die Haltung der Pinselohrschweine im Tiergarten.

Infos zum Pinselohrschwein

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen