Empfang für Ironman-Weltmeisterin Anne Haug in Bayreuth

Lesedauer: 2 Min
Anne Haug bei der Ironman-WM auf Hawaii
Anne Haug kühlt sich während der Ironman-WM auf Hawaii mit Wasser. (Foto: Marco Garcia/AP/dpa/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Nach ihrem Sieg bei der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii ehrt die Stadt Bayreuth die Triathletin Anne Haug. Am Donnerstag (14.30 Uhr) empfängt Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe (BG) die gebürtige Bayreutherin, wie die Stadt mitteilte. Die 36-Jährige soll sich dort in das Goldene Buch eintragen.

Anne Haug ist die erste deutsche Frau überhaupt, die die legendäre Triathlon-Weltmeisterschaft gewonnen hat. Für 3,86 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen benötigte Haug gerade mal 8:40:10 Stunden.

Die Oberfränkin ist seit langem eine der besten deutschen Triathletinnen. Das Rennen am Wochenende war aber erst ihre vierte Teilnahme im Langdistanz-Triathlon. Im vergangenen Jahr erreichte Haug bei der Ironman-Weltmeisterschaft den dritten Platz. Sie trainiert überwiegend in Saarbrücken und startet für den TV Buschhütten in Südwestfalen.

Erfolge Anne Haug

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen