Eishockey-Bundestrainer plant ohne weitere NHL-Spieler

Lesedauer: 2 Min
Toni Söderholm bei einer Pressekonferenz
Toni Söderholm, Eishockey-Bundestrainer, nimmt an einer Pressekonferenz teil. (Foto: Armin Weigel / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Nach der Nominierung der NHL-Spieler Leon Draisaitl, Korbinian Holzer und Dominik Kahun für die Eishockey-WM in zwei Wochen in der Slowakei plant Bundestrainer Toni Söderholm erst einmal nicht mit...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen