Eine Million Euro Schaden bei Brand in Golfclub

Feuerwehr
Ein Mitglied der Feuerwehr spritzt aus einem Schlauch mit Wasser. (Foto: David Inderlied / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Feuer in einem Golfclub in Bad Füssing im Landkreis Passau hat einen Gesamtschaden von etwa einer Million Euro verursacht. Der Brand war nach ersten Erkenntnissen am späten Freitagabend in der Tiefgarage des Clubs ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Dort waren unter anderem sieben E-Golfcarts gelagert. Die Fahrzeuge werden dort geladen, was vermutlich auch den Brand auslöste, wie es weiter hieß. Das gesamte Gebäude wurde durch den Rauch stark beschädigt. Verletzt wurde niemand.

PM

© dpa-infocom, dpa:220430-99-104505/4

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie