Einbrecher schläft und duscht in Ferienwohnung

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein Einbrecher hat es sich in einer Ferienwohnung in Oberfranken gemütlich gemacht. Er stahl unter anderem zwei Fernsehgeräte und einen DVD-Player, duschte zuvor aber und schlief in der Wohnung, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Den Tatort in Arzberg (Landkreis Wunsiedel) habe er „ungewöhnlich ordentlich“ hinterlassen - lediglich eine Fensterscheibe sei zu Bruch gegangen. Normalerweise, sagte ein Polizeisprecher, durchwühlten Einbrecher Wohnungen nach Wertsachen und hinterließen großes Durcheinander.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen