Drogen am Steuer und Machete im Wagen

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: Friso Gentsch / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei im Auto des unter Drogen stehenden Fahrers eine Machete gefunden. Der 25-Jährige wurde auf der Bundesstraße 303 bei Schirnding (Landkreis Wunsiedel) aus dem Verkehr gezogen, wie die Beamten am Montag mitteilten. Ein Drogentest ergab, dass der Mann Amphetamin und Methamphetamin konsumiert hatte. Bei der Durchsuchung seines Autos am Sonntag stellte die Polizei dann die Machete sicher. Der Fahrer durfte 24 Stunden nicht ans Steuer. Gegen ihn läuft nun ein Verfahren wegen Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz, dem Waffengesetz und wegen einer Drogenfahrt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen