Drei Schwerverletzte bei Zusammenstoß zweier Autos

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. (Foto: Stefan Puchner/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind im Landkreis Rosenheim fünf Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Ein 19-jähriger Fahrer übersah am Mittwoch mit seinem Wagen beim Abbiegen ein anderes Auto und stieß mit diesem bei Bad Endorf zusammen, wie die Polizei mitteilte. Die Verletzten in beiden Fahrzeugen kamen in Krankenhäuser.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen