Die Reben treiben langsamer aus: Blüte später als zuletzt

Junge Weintrauben
Die Sonne scheint auf junge Weintrauben in der Weinlage Escherndorfer Lump. (Foto: Karl-Josef Hildenbrand / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Schuld ist das Wetter: Das Frühjahr war schlicht zu kalt. Die Rebblüte in Frankens Weinbergen verzögert sich im Vergleich mit den wärmeren Frühlingstagen der zurückliegenden Jahre.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.