Deutscher Wetterdienst warnt vor Waldbrandgefahr

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Wegen der erwarteten warmen Temperaturen an diesem Wochenende warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor einer hohen Waldbrandgefahr im Freistaat. Bis Sonntag steige die Gefahrenstufe in weiten Teilen Bayerns auf 3, am Alpenrand sogar auf 4 von 5 an, sagte ein DWD-Experte am Freitag in München. Die Warnung gilt bis einschließlich Montag. Die Temperaturen werden den Prognosen des DWD nach am Samstag zwischen 17 Grad an den Mittelgebirgen und 23 Grad am Untermain liegen. Am Sonntag könnte es sogar bis zu 25 Grad warm werden. Der Wind soll nur schwach wehen.

DWD-Wetterprognose

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen