Deutsche U21-Auswahl nimmt mit Heimsieg Kurs Richtung EM

Lesedauer: 1 Min
Stefan Kuntz gestikuliert
Der Trainer Stefan Kuntz aus Deutschland gestikuliert am Spielfeldrand. (Foto: Daniel Karmann / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Deutschlands U21-Nationalmannschaft hat mit einem mühevollen 1:0 (1:0) gegen Bosnien-Herzegowina einen großen Schritt in Richtung Fußball-EM gemacht. Die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz übernahm mit dem Sieg die Tabellenführung in der Gruppe neun der EM-Qualifikation, weil Konkurrent Belgien zuvor überraschend mit 0:1 gegen Moldau verloren hatte. Lukas Nmecha erzielte am Dienstag in Fürth das einzige Tor für die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (29. Minute), die sich gegen die kampfstarken Bosnier extrem schwer tat. Mit einem Sieg im abschließenden EM-Qualifikationsspiel gegen Wales im November kann die Kuntz-Auswahl endgültig das EM-Ticket lösen.

Kader U21

UEFA-Wettbewerbskalender

Deutscher Fußball-Bund

Spielplan EM-Qualifikation

Tabellen EM-Qualifikation

Statistiken

Termine

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen