Deutlich mehr Stalker verurteilt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Deutlich mehr Stalker sind im vergangenen Jahr von bayerischen Gerichten verurteilt worden. Die Zahl stieg von 2018 auf 2019 von 60 auf 103, wie Justizminister Georg Eisenreich (CSU) am Freitag in München mitteilte. Unter den 103 Verurteilten waren 91 Männer. Eisenreich forderte, den sogenannten Stalking-Paragrafen 238 des Strafgesetzbuches weiter zu verschärfen: „Stalking-Opfer müssen vor besonders hartnäckigen Tätern und besonders schwerwiegenden Nachstellungen noch besser geschützt werden.“

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen