Dachstuhl von Einfamilienhaus abgebrannt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Rödelsee (Landkreis Kitzingen) ist in der Nacht zum Donnerstag abgebrannt. Ein Blitzschlag habe vermutlich das Feuer ausgelöst, teilte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag mit. Verletzt wurde dabei niemand. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 10 0000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen