Brose Bamberg holt US-amerikanischen Aufbauspieler Lee

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Basketball-Bundesligist Brose Bamberg hat den US-Profi Paris Lee verpflichtet. Wie der frühere Serienmeister am Samstag mitteilte, erhält der 24 Jahre alte Aufbauspieler von den Giants Antwerpen einen Zweijahresvertrag. Lee ist der erste Ausländer im neuen Kader von Coach Roel Moors, der ebenfalls von dem belgischen Verein zu den Bambergern gewechselt war. Der Aufbauspieler wurde in der vergangenen Saison zum wertvollsten Spieler der belgischen Liga gewählt.

„Er hat trotz seines jungen Alters bereits bewiesen, dass er ein Team führen kann - und das auf internationalem Topniveau in der Champions League. Wir sind uns sehr sicher, dass er bei Brose sein Spiel auf das nächste Level bringen wird“, sagte Sportdirektor Leo de Rycke. Lee meinte über seinen neuen Job: „Sicherlich hat Coach Moors meine Entscheidung mit beeinflusst. Wir hatten zwei sehr gute Jahre in Antwerpen, in denen ich eine Menge von ihm gelernt habe. Das will ich nun in Bamberg fortsetzen.“

Tabelle Bundesliga

Spielplan Brose Bamberg

Kader Brose Bamberg

Mitteilung Verein

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen