Betrunkener schlägt Polizistin mit der Faust

Lesedauer: 1 Min
Handschellen liegen auf einem Tisch
Handschellen liegen auf einem Tisch. (Foto: Armin Weigel / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

In einem Streifenwagen hat ein Betrunkener einer Polizistin einen Faustschlag verpasst. Der Mann sei mit 3,2 Promille in einer Bayreuther Gaststätte festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Laut Polizei schrie der 26-Jährige herum und war desorientiert, blieb zunächst aber friedlich. Als er im Streifenwagen saß, sei seine Stimmung aber gekippt und er habe um sich geschlagen. Auch in der Dienststelle wehrte sich der Betrunkene gegen seine Festnahme. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen Körperverletzung und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ermittelt. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochabend.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen