Bedford-Strohm ruft zu Solidarität in Corona-Zeiten auf

Lesedauer: 1 Min
Heinrich Bedford-Strohm
Bischof Heinrich Bedford-Strohm, EKD-Ratsvorsitzender. (Foto: Michael Reichel / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat zur Solidarität in Corona-Zeiten aufgerufen. „Lasst uns gerade jetzt, wo wir so sehr mit uns selbst beschäftigt sind, auch an die anderen denken“, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) am Samstag laut Mitteilung in der Stadtkirche Bad Windsheim.

Ausgerechnet von einem kleinen, „nur unter dem Mikroskop sichtbaren“ Virus werde der christliche Glaube am Reformationstag 2020 herausgefordert. Es sei ein Virus, „das uns Angst macht, das uns brutal vor Augen stellt, wie wenig Kontrolle wir über unser Leben haben, das uns mit unserer Endlichkeit konfrontiert“ und eine „ganze Welt im Würgegriff“ halte.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen