BayWa will Tankstellen-Tochter Tessol verkaufen

Lesedauer: 1 Min
Das BayWa Logo
BayWa-Fahnen wehen vor einem der BayWa AG, auf dem das Logo von BayWa zu sehen ist. (Foto: David Ebener/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Agrarhandelskonzern BayWa will sich von seiner Tankstellen-Tochter Tessol trennen. „Die Ansprache potenzieller Investoren zur kompletten Abgabe der Konzerntochter beginnt jetzt“, teilte das...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen