Bayerns Finanzvorstand: Ergebnis „bietet uns Unabhängigkeit“

Lesedauer: 2 Min
Jan-Christian Dreesen befindet sich am Rednerpult
Jan-Christian Dreesen befindet sich am Rednerpult. (Foto: Tobias Hase/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen sieht den FC Bayern München wirtschaftlich bestens aufgestellt für die Zukunft. Der 52-Jährige äußerte auf der Jahreshauptversammlung des deutschen Fußball-Rekordmeisters am Freitagabend über das schon vor einiger Zeit bekanntgemachte Rekordergebnis bei Jahresumsatz und Gewinn: „Das Zahlenwerk bietet uns für die Zukunft Unabhängigkeit.“

Der finanzstärkste Bundesliga-Verein erzielte in der vergangenen Saison, die sportlich mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft und des DFB-Pokals endete, im Gesamtkonzern einen Umsatz von 750,4 Millionen Euro. Das war eine deutliche Steigerung von fast hundert Millionen Euro gegenüber dem Geschäftsjahr 2017/18. Der Gewinn nach Steuern wuchs ebenfalls stark auf 52,5 Millionen Euro.

Organe des FC Bayern

Daten und Fakten zu Uli Hoeneß

Vorstand FC Bayern München AG

Aufsichtsrat FC Bayern

Erfolge FC Bayern München

Sponsoren und Anteilseigner des FC Bayern

Geschichte des FC Bayern

Die Präsidenten des FC Bayern

Rekordumsatz und Rekordgewinn im Geschäftsjahr 2018/19

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen