Bayern im Pokalfinale in Heimkabine

Lesedauer: 1 Min
Olympiastadion
Das leere Olympiastadion vor Beginn eines Spiels. (Foto: John Macdougall / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Spieler von Rekordmeister FC Bayern München werden sich vor dem DFB-Pokal-Finale am Samstag in der Heimkabine des Berliner Olympiastadions bereitmachen. Bayer Leverkusen bekommt die Gästekabine zugeteilt, wie der Deutsche Fußball-Bund am Dienstag mitteilte. Den Pokal überreichen im Anschluss an das 77. Pokal-Endspiel DFB-Präsident Fritz Keller und Generalsekretär Friedrich Curtius. Bundestrainer Joachim Löw und DFB-Direktor Oliver Bierhoff werden ebenfalls vor Ort sein.

Aufgrund der Corona-Verordnung findet das Finale ohne Fans statt. Laut DFB werden „insgesamt knapp 700 Personen im und um das Stadion im Einsatz sein“. Neben den Delegationen der Vereine zählen dazu auch bis zu 200 Medien- und TV-Vertreter.

DFB-Mitteilung

DFB-Pokal-Finale

Nachrichten zum DFB-Pokal

Pokalsieger seit 1935

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade