Bayern-Fußballerinnen verlängern Vertrag mit Demann

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Fußballerinnen des FC Bayern haben den Vertrag mit Nationalspielerin Kristin Demann vorzeitig um eine weitere Saison bis zum Sommer 2021 verlängert. Dies teilten die Münchner am Mittwoch mit. Der bisherige Vertrag der 25-Jährigen, die 2017 aus Hoffenheim nach Bayern gekommen war, lief ursprünglich bis zum 30. Juni 2020. „Kristin ist eine unheimlich wichtige Spielerin für die Mannschaft und hat seit ihrem Wechsel zu Bayern große Schritte in ihrer Entwicklung gemacht hat, sei es bei uns oder in der Nationalmannschaft“, sagte Trainer Thomas Wörle über die Verteidigerin.

FCB-Mitteilung

News der Fußballerinnen

Infos zum Frauenfußball beim FC Bayern

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen