Bayern-Fußballerinen feiern Champions-League-Erfolg

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der ungefährdete Erfolg in der Champions League gegen den FC Zürich erfüllte die Fußballerinnen des FC Bayern München mit einigem Stolz. „Es ist überragend, dass wir im Viertelfinale stehen, erst zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte. Das ist ein richtig geiles Gefühl“, sagte Nationalspielerin Sara Däbritz nach dem 3:0 (1:0) am Mittwoch. Bereits das Achtelfinal-Hinspiel hatten die Bayern-Frauen in der Schweiz mit 2:0 gewonnen.

„Wir haben eine starke Leistung abgeliefert. Ich bin sehr zufrieden“, kommentierte Trainer Thomas Wörle. Sara Däbritz (42. Minute) sorgte für die Halbzeitführung. Jill Roord (66.) und Dominika Skorvankova (73.) machten den Einzug in die Runde der besten acht Mannschaften perfekt. Das Viertelfinale wird am 9. November ausgelost.

News der Fußballerinnen

Infos zum Frauenfußball beim FC Bayern

Stimmen zum Spiel

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen