Bayer-Trainer Herrlich hat Verständnis für Fanproteste

Lesedauer: 1 Min
Heiko Herrlich
Leverkusens Trainer Heiko Herrlich im Stadion. (Foto: Jan Woitas/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bayer Leverkusens Trainer Heiko Herrlich hat Verständnis für die aktuellen Fanproteste in der Fußball-Bundesliga. „Ich finde es gut, dass den Fans Gehör geschenkt wird“, sagte er am Sonntag. In vielen Stadien gab es am 13. Spieltag einen Stimmungsboykott der Anhänger, der sich vor allem gegen die Montagsspiele richtete. Irgendwann müsse ein Kompromiss gefunden werden, ergänzte Herrlich. Die Bayer-Mannschaft muss an diesem Montag (20.30 Uhr/Eurosport Player) beim 1. FC Nürnberg antreten. Dabei werden auswärts weniger Leverkusener Fans erwartet als üblich.

Kader Bayer Leverkusen

Spielplan Bayer Leverkusen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen