Baumstamm bohrt sich in Auto: 19-Jährige schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Krankenwagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. (Foto: Marcel Kusch / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Zusammenstoß mit einem Holzlaster ist eine Autofahrerin in Niederbayern schwer verletzt worden. Die 19-Jährige sei am Freitagmorgen gegen den zum Beladen am Straßenrand geparkten Lkw geprallt, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Dabei habe sich ein Baumstamm durch die Windschutzscheibe in das Auto gebohrt. Warum die Frau von der Fahrbahn in Lindberg (Landkreis Regen) abkam, war zunächst unklar. Die Straße sei allerdings „schneematschig“ und rutschig gewesen, sagte der Polizeisprecher.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen