Basketballer des FC Bayern wieder mit Williams gegen Vechta

Lesedauer: 1 Min
Derrick Williams wirft einen Ball auf den Korb
Derrick Williams vom FC Bayern Basketball wirft den Ball auf den Korb. (Foto: Matthias Balk/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Titelverteidiger FC Bayern München kann im zweiten Halbfinal-Spiel um die deutsche Basketball-Meisterschaft gegen RASTA Vechta wieder auf den Amerikaner Derrick Williams zurückgreifen. Nachdem der Forward beim 98:88-Sieg der Münchner in Spiel eins wegen seiner Muskelprobleme nicht eingesetzt wurde, gehört er zum Aufgebot von Trainer Dejan Radonjic für die Partie am Dienstag (20.30 Uhr/Magenta Sport) in Niedersachsen.

„Das wird eine harte Serie, das wissen wir“, sagte Bayern-Spieler Vladimir Lucic vor der Abreise am Montagnachmittag. „Wir müssen wieder ihre Energie matchen und mit allem, was möglich ist, dagegenhalten. Wir wollen gewinnen.“ Spiel drei der Serie über maximal fünf Begegnungen steht am Samstag in München an.

Tabelle BBL

Spielplan Bayern

Kader Bayern

Bayern auf Euroleague-Homepage

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen