Bagger kippt bei Abrissarbeiten um: Fahrer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Ein umgekippter Bagger
Ein Bagger liegt umgekippt auf der Straße. (Foto: Andreas Eberlein / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Unfall bei Abrissarbeiten in Nürnberg ist ein 53 Jahre alter Baggerfahrer schwer verletzt worden. Der Bagger sei am Freitagabend aus bislang unbekannter Ursache umgekippt, teilte die Polizei mit. Passanten befreiten den Fahrer aus dem Führerhaus. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Bagger stürzte in eine Hecke, seine Schaufel beschädigte ein Boot auf einem Anhänger, der am Straßenrand stand. Die Polizei ermittelt. Die Bergung des Baggers dauerte mehrere Stunden.

Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen