Autos brennen aus: Totalschaden

Lesedauer: 1 Min
Feuerwehrauto
Ein Löschfahrzeug steht in Nebelschwaden getaucht in einer Garage. (Foto: Ralf Krawinkel/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

In der Münchner Innenstadt sind am frühen Samstagmorgen zwei Autos komplett ausgebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, war das Feuer von einem Transporter in der Pestalozzistraße ausgegangen. Weil die Flammen auf ein danebenstehendes Auto übergriffen, brannte auch dieses aus. Passanten hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Verletzt wurde niemand. Die Ursache des Feuers war am Samstag noch unbekannt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen