Autofahrerin bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. (Foto: Marcel Kusch / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Frontalzusammenstoß in Bamberg ist eine 55 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt worden. Ein 34-Jähriger war mit seinem Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal gegen das Auto der 55-Jährigen geprallt, wie die Polizei mitteilte. Durch den Zusammenstoß am Samstagvormittag fing ihr Auto Feuer, der Brand wurde aber schnell gelöscht. Der 34-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden wird auf etwa 70 000 Euro geschätzt.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen