Autofahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß

Lesedauer: 1 Min
Unfall-Illustration
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. (Foto: Patrick Seeger / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Autounfall in Fürstenzell (Landkreis Passau) ist am Donnerstag ein Mann gestorben. Ein weiterer Autofahrer sei bei dem Frontalzusammenstoß schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Dieser geriet demnach mit seinem Wagen auf gerader Strecke nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Fahrzeug eines 23-Jährigen.

Die Feuerwehr musste beide Männer aus den Fahrzeugen befreien. Der 23-Jährige starb noch an der Unfallstelle, der 19 Jahre alte zweite Beteiligte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Warum er mit seinem Auto in den Gegenverkehr geriet, war Polizeiangaben zufolge zunächst unklar. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade