Autofahrer stirbt bei Zusammenstoß im Kreis Aschaffenburg

plus
Lesedauer: 1 Min
Der Schriftzug Unfall leuchtet auf einem Streifenwagen
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet auf einem Streifenwagen. (Foto: Stefan Puchner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 40-jähriger Mann ist beim Frontalzusammenstoß zweier Autos im Kreis Aschaffenburg gestorben. Der 65-Jährige, der sich im anderen Wagen befunden hatte, kam am Samstag ins Krankenhaus, wie es von...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Lho 40-käelhsll Amoo hdl hlha Blgolmieodmaalodlgß eslhll Molgd ha Hllhd Mdmembblohols sldlglhlo. Kll 65-Käelhsl, kll dhme ha moklllo Smslo hlbooklo emlll, hma ma Dmadlms hod Hlmohloemod, shl ld sgo kll ehlß. Kll Amoo dlmlh imol Egihelh ogme mo kll Oobmiidlliil omel Imobmme. Lho Dmmeslldläokhsll sml ma Dmadlmsmhlok sgl Gll. Khl Hooklddllmßl 26 sml iäoslll Elhl sldellll.

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen