Auto gerät in Gegenverkehr: Vier Schwerverletzte

Lesedauer: 1 Min
Rettungswagen im Einsatz
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. (Foto: Marcel Kusch / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Vier Menschen sind bei einer Autokollision in Freudenberg (Landkreis Amberg-Sulzbach) schwer verletzt worden. Ein 78-Jähriger, der mit seinem Wagen am Mittwochmittag in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten war und den Unfall so verursacht hatte, gab an, er sei von der Sonne geblendet worden, wie die Polizei mitteilte. Die vier Schwerverletzten wurden in Krankenhäuser gebracht, einer davon mit einem Rettungshubschrauber.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen