Auto überschlägt sich: Jugendliche verletzt

Lesedauer: 1 Min
Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. (Foto: Stefan Puchner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 18-Jähriger hat sich mit seinem Auto überschlagen - er und eine Beifahrerin sind dabei verletzt worden. Der Schüler war am Freitagabend in Richtung Fuchsstadt (Landkreis Bad Kissingen) unterwegs, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Weil nach Angaben des Schülers das Gaspedal klemmte, kam er nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt, seine 16 Jahre alte Beifahrerin kam mit Verdacht auf innere Verletzungen ins Krankenhaus.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen