Augsburg-Profi Caiuby weiter in Brasilien

Lesedauer: 2 Min
Caiuby (r) und Leon Goretzka
Augsburgs Caiuby (r) und Leon Goretzka von Schalke kämpfen um den Ball. (Foto: Stefan Puchner/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der FC Augsburg muss weiter auf Caiuby verzichten. Wie der Verein am Mittwoch bestätigte, befindet sich der Offensivspieler in Brasilien. Wann der 29-Jährige zurückkommt und wie es dann weitergeht, blieb aber ungeklärt. Zuvor war über sein Fernbleiben gerätselt worden.

Der Fußball-Bundesligist bereitet sich im Trainingslager in Südtirol auf die neue Saison vor. Manager Stefan Reuter hatte mögliche Konsequenzen für den Profi offen gelassen. „Wir werden das erst mit dem Spieler besprechen“, hatte Reuter der „Augsburger Allgemeinen“ gesagt. Caiuby erschien schon einmal verspätet bei der Mannschaft. Im Januar 2017 hatte er seine Reha nach einer Knieverletzung eigenmächtig in Brasilien fortgesetzt.

Dass der FC Augsburg konsequent handelt, bewies der Verein in der vergangenen Saison. Anfang 2018 wurde Stammspieler Daniel Opare nach Undiszipliniertheiten aus dem Kader gestrichen.

Kader FC Augsburg

Spielplan FC Augsburg

Spielerstatistiken FC Augsburg

Alle News FC Augsburg

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen