87-jährige Autofahrerin stirbt nach Unfall in Klinik

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine 87-jährige Autofahrerin ist nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen in Opfenbach (Landkreis Lindau) gestorben. Die Seniorin hatte am Abend das andere Auto übersehen, teilte die Polizei mit. Bei dem Zusammenprall wurde sie gegen die Frontscheibe ihres Wagens geschleudert. Sie erlag am Samstag im Krankenhaus ihren schweren Kopfverletzungen. Der Fahrer des anderen Autos blieb unverletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen