82-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos im oberbayerischen Neumarkt-Sankt Veit ist ein 82 Jahre alter Mann gestorben. Der Rentner war am Dienstagvormittag mit einem dreirädrigen Fahrzeug aus zunächst ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei mitteilte. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Das Auto des 82-Jährigen wurde auf eine angrenzende Wiese geschleudert, der Fahrer starb noch am Unfallort. Der 54-jährige Fahrer des Sattelschleppers blieb unverletzt. Ein Experte soll der Polizei zufolge klären, wie es zu dem Unfall kam und ob der 82-Jährige angeschnallt war.

Pressemitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen