81-Jähriger überschlägt sich mit dem Auto und stirbt

Lesedauer: 1 Min
Unfall-Illustration
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Polizeifahrzeug. (Foto: Patrick Seeger / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 81-Jähriger ist in Neubeuern (Landkreis Rosenheim) mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gestorben. Der Wagen sei am Samstagmorgen über eine Böschung hinab gestürzt, teilte die Polizei mit. Nachdem er sich mehrmals überschlagen hatte, kam er in einem Maisfeld zum Stehen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Die Staatsanwaltschaft gab ein Gutachten in Auftrag, das die Ursache des Unfalls klären soll.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade

Leser lesen gerade