81-Jähriger stirbt nach Zusammenprall mit Auto

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein 81-Jähriger ist nach einem Verkehrsunfall in Oberbayern gestorben. Durch den Zusammenprall seines Leichtkraftrads mit einem Auto in Halfing (Landkreis Rosenheim) erlitt er schwere innere Verletzungen, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte. Später erlag er seinen Verletzungen in einem Krankenhaus. Ein 74-jähriger Autofahrer hatte den von Links kommenden 81-Jährigen am Mittwoch an einer Kreuzung übersehen, als er diese überqueren wollte. Die Beamten schätzten den Schaden auf rund 10 000 Euro. Ein Gutachter soll nach Polizeiangaben den genauen Unfallhergang klären.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen