80-Jähriger stirbt bei Autounfall nahe Aschaffenburg

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein 80 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto nahe Aschaffenburg in den Gegenverkehr geraten und gestorben. Er stieß mit dem Wagen eines 25-Jährigen zusammen, der bei dem Unfall in der Nacht auf Dienstag leicht verletzt wurde, wie die Polizei mitteilte. Wieso der Senior auf die Gegenfahrbahn in Goldbach geriet, blieb zunächst unklar.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen