80-jähriger Fußgänger stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw

Lesedauer: 1 Min
Notruf 112
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. (Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild / DPA)
dpy

Ein 80 Jahre alter Fußgänger ist nach einem Unfall im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen ums Leben gekommen. Ein Autofahrer wollte in Geiselhöring rückwärts in einen Parkplatz fahren und übersah dabei den Senior, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Mann wurde beim Zusammenstoß am Donnerstag schwer verletzt. Er kam in ein Krankenhaus, wo er später starb.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen