77-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß auf B2

Lesedauer: 1 Min
Ein Warnschild weist auf einen Unfall hin
Ein Warnschild weist auf einen Unfall hin. (Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eine 77-Jährige ist bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 2 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen gestorben. Die Autofahrerin war in Richtung Mittenwald unterwegs und kam bei Krün plötzlich auf die Gegenspur. Dort krachte sie frontal in den Wagen einer 74-Jährigen.

Der Polizei zufolge starb die 77-Jährige nach dem Zusammenstoß am Freitag noch am Unfallort. Die 74-Jährige wurde mit einem Handgelenksbruch in eine Klinik gebracht. Warum die verunglückte Seniorin auf die Gegenspur kam, soll ein Gutachter klären.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen