70 Jahre alte Autofahrerin stirbt bei frontalem Zusammenstoß

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos auf der Bundesstraße 20 im Landkreis Cham ist eine 70 Jahre alte Frau tödlich verletzt worden. Der 44 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die 70-Jährige war am Samstagmittag auf Höhe von Traitsching aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in das Auto des 44-Jährigen geprallt. Ein Gutachter soll nun die Unfallursache klären. Die Bundesstraße 20 war für mehrere Stunden gesperrt.

PM

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen