70-jährige Autofahrerin missachtet Vorfahrt: Biker stirbt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein 30 Jahre alter Motorradfahrer ist im oberbayerischen Mühldorf von einem Auto gerammt worden und gestorben. Nach Polizeiangaben vom Sonntag hatte eine 70-Jährige dem Biker die Vorfahrt genommen. Der Mann versuchte zu bremsen, krachte aber dennoch in den Wagen der Frau. Die Ärzte konnten nach dem Unfall am Samstag nichts mehr für den Schwerverletzten tun. Er starb wenig später im Krankenhaus. Ein Gutachter soll nun den genauen Hergang des Unfalls klären.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen