60-Jähriger von Bagger angefahren

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein 60-Jähriger ist auf einer Baustelle schwer verletzt worden - ein Baggerfahrer hat ihn übersehen und seinen Fuß überfahren. Der 60-Jährige wollte am Mittwoch auf einem Privatgrundstück in Marktoffingen (Landkreis Donau-Ries) eine Betonplatte verschieben, die hinter dem Bagger auf dem Privatgrundstück war, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Im selben Moment setzte der 34-jährige Baggerfahrer mit dem Fahrzeug zurück und überfuhr den Fuß des 60-Jährigen. Der Mann kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen