46-Jähriger überschlägt sich mit Auto und stirbt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein 46-Jähriger hat sich im Kreis Kitzingen mit seinem Auto mehrfach überschlagen, ist aus dem Wagen herausgeschleudert und tödlich verletzt worden. Der Mann war bei Wiesentheid von der Straße abgekommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nachdem er sich mehrere Male mit seinem Auto überschlagen hatte, wurde der Mann, der nicht angeschnallt war, aus dem Wagen geschleudert. Er starb trotz der Bemühungen der Helfer an der Unfallstelle. Die Ursache des Unfalls am Samstag war zunächst unklar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen